Über Uns | Team

Über Uns

Damals wie Heute stehen wir für innovative und qualitativ hochwertige Arbeit. Die Metallbau Eybel GmbH besteht seit über 110 Jahren am Markt und bewährt sich nach wie vor durch modernste Technik und Kompetenz.

0Jahre Geschichte
0 Mitarbeiter
0 Lehrlinge
0 Projekte 2020
0Jahre Geschichte
0 Mitarbeiter
0 Lehrlinge
0 Projekte 2020

IDEEN ENTWICKELN UND ERFOLGE SICHERN

HEUTE

Die Einführung einer modernen Betriebsorganisation, die ständige Erweiterung der technischen Ausstattung sowie der Einsatz von qualifizierten Technikern und Facharbeitern, bildet die Leitlinie für die Weiterentwicklung unseres Unternehmens, um die Produkt- und Dienstleistungsqualität zu garantieren.

Durch Fachwissen und die konsequente Marktausrichtung in Abstimmung mit dem Bedarf unserer Kunden, sind wir bestrebt eine führende Position am Markt einzunehmen. Unsere innovativen, qualitativ hochwertigen Ausführungen sind Grundlage für die nachhaltige und langfristige Kundenbindung. Ihr Anspruch ist unser Maßstab, mit unseren circa 70 Stammmitarbeiter wird die kompetente Kundenbetreuung mit höchster Qualität für Ihr Projekt sichergestellt.

In unserer hausinternen Planungsabteilung, wird mit den neuesten 2D und 3D Zeichenprogrammen die erforderliche Planung erstellt, Details ausgearbeitet und Schnittstellen zu anderen Gewerken klar definiert.

Mit dem Fokus auf eine konsequente und effiziente Ausrichtung des Unternehmens wird heute die Firma Metallbau Eybel GmbH in vierter Generation von Herrn Christian Eybel als Geschäftsführer und seinem Sohn Herrn Markus Eybel als Prokurist geleitet.

Das Vertrauen in fortschrittliche Technologien, und den Produktionsstandort Österreich bildet den Grundstein zukünftiger Generationen.

Christian Eybel

Christian Eybel

Kundenzufriedenheit durch
Zuverlässigkeit und hohem
persönlichen Engagement ist
Voraussetzung für langjährige
Geschäftsbeziehungen.

Markus Eybel

Entwicklungsprozesse sind
notwendig um zukünftige
Anforderungen unserer Kunden
mit unserem Anspruch an Qualität
und Nachhaltigkeit erfüllen zu
können.
Markus Eybel
Christian Eybel

Christian Eybel

Kundenzufriedenheit durch
Zuverlässigkeit und hohem
persönlichen Engagement ist
Voraussetzung für langjährige
Geschäftsbeziehungen.
Markus Eybel

Markus Eybel

Entwicklungsprozesse sind
notwendig um zukünftige
Anforderungen unserer Kunden
mit unserem Anspruch an Qualität
und Nachhaltigkeit erfüllen zu
können.
1902
1958
1963
1995
1998
2000
2001
2002
2004
2006
2014
2016
2017
2018
2019

1902

Der Grundstein für einen langen Weg von einer kleinen Eisenhandlung zum heutigen Spezialanbieter für den Metallbau wurde vom Kaufmann Franz Eybel im Jahr 1902 in Hainburg an der Donau gelegt.

1958

Bereits 1958 entstand im Hinterhof eine an die Eisenhandlung angeschlossene Werkstätte, welche sich im Laufe der Jahre zu einer regional bedeutenden Schlosserei entwickelte.

1963

Ab dem Jahr 1962 wurde diese von Herrn Gerhart Eybel als Einzelfirma geführt und im Jahr 1989 in eine GesmbH umgewandelt.

1995

Die stetig fortschreitende Expansion des Familienbetriebs erforderte eine Neuausrichtung des Firmenareals, weshalb 1995 der Firmensitz nach Wolfsthal verlegt wurde und das neu errichtete Betriebsgebäude sowie die Produktionshalle bezogen wurden.

1998

Bereits 1998 wurde die Produktionshalle erweitert, die Produktion von Portal-/ Fassadenbau und Stahl-/ Metallbau wurde in Bereiche getrennt wo circa 50 Stammmitarbeitern beschäftigt waren.

2000

Handwerk aus Familienhand. Seit 2000 vertritt Herr Christian Eybel den Metallbaubetrieb in 4. Generation.

Internationale Marktbetätigung – Slowakei.

2001

Durch Zukauf angrenzender Grundstücke, wurde die Betriebsfläche auf 20.000m² erweitert, um den zunehmenden Bedarf an Lagerflächen und Parkmöglichkeiten abzudecken.

2002

100-Jahre Metallbau Eybel – 100 Jahre höchste Qualität aus Niederösterreich.

2004

Mit dem Zubau einer neuen Lagerhalle sowie der Errichtung eines Hochregallagers, wurde die Produktionshalle auf 4.000m² vergrößert und die Lagerhaltung effizient, den steigenden Anforderungen entsprechend ausgelegt.

2006

Internationale Marktbetätigung – Spanien/ England/ Bulgarien/ Tschechien/ Deutschland (2006 bis 2014)

2014

Zertifizierung nach EN1090-1:2009+A1:2011 (Zertifizierungsstelle – TÜV AUSTRIA)

2016

Mit dem Ziel einer übersichtlichen und transparenten Darstellung sämtlicher Betriebsdaten, wurde 2016 ein abteilungsübergreifendes Betriebssystem implementiert.

2017

Ausbau der Planungsabteilung

2018

Wir sind Beschussfest! – 2018 wurde die Beschusssicherheit unserer Fixfenster-/ Fassadenelemente (System MTE-Secureline – SFW 60 – FB7-NS) mit Wandanschluss in der Widerstandklasse FB7-NS nach ÖNORM EN 1522:1998 sowie ÖNORM EN 1523:1998 (Stand 01.01.1999) positiv geprüft.

2019

Zertifizierung EN14351 / EN 16034